30 Jahre IBW Ingenieurbüro Wieland GmbH
News vom: 01. März 2021

30-jähriges Bestehen

30 Jahre IBW Ingenieurbüro Wieland GmbH

In bescheidenem Rahmen, mit Corona-bedingten Abständen, konnte das Ingenieurbüro Wieland am 1. März 2021 das 30-jährige Bestehen feiern.

Das Ingenieurbüro Wieland wurde am 01.03.1991 durch Dipl.-Ing. (FH) Karl Wieland gegründet, seit 2012 ist aus dem Kreis der Familie Dipl.-Ing. (FH) Rolf Gesell als Geschäftsführer der GmbH tätig.

Eine Gebäudehülle erfüllt erst durch die Technische Gebäudeausrüstung ihren Bestimmungszweck als Wohn- und Arbeitsraum. Die Räume müssen funktional und umweltfreundlich gestaltet werden, gleichzeitig muss den vielfältigen Forderungen in puncto Nachhaltigkeit und Umweltschutz Rechnung getragen werden.

Seit über 30 Jahren hat sich das Ingenieurbüro Wieland mit dieser Thematik auseinandergesetzt. Planungsschwerpunkte des Büros sind

  • rationelle Energietechnik
  • Lüftungs- / Klimatechnik
  • Bädertechnik
  • technische Ausrüstung für Krankenhäuser

Die Corona-Pandemie hat uns auf eindrucksvolle Weise gezeigt, wie wichtig eine Raumdurchspülung mit aufbereiteter, erwärmter / gekühlter Frischluft ist, um unerwünschte Partikel aus der Raumluft zu beseitigen. Viele Nutzer sind froh, dass sie der Empfehlung des Ingenieurbüros Wieland für eine bedarfsgerechte Raumdurchlüftung gefolgt sind.

In vielen beispielhaften Objekten wurden Solaranlagen, Wärmepumpen-Systeme und BHKWs eingeplant. Das Betätigungsfeld erstreckt sich auf Kindergärten, Schulen, Sporthallen, Schwimmbäder, Verwaltungsgebäude, Krankenhäuser und Industriegebäude. Der Schwerpunkt der Planungstätigkeit liegt innerhalb  von Baden-Württemberg, es wurden jedoch auch Anlagen für Gebäude in Berlin, Leipzig, Düsseldorf und Dresden geplant. Neben vielen anspruchsvollen Projekten im Landkreis Rastatt ist das Ingenieurbüro Wieland derzeit bei dem Neubau des Medienzentrums des Südwestrundfunks in Baden-Baden und dem Büro- und Verwaltungsgebäude der AVG in Karlsruhe tätig.

Während es früher eine Herausforderung war, für anspruchsvolle Projekte den Zuschlag zu erhalten, sieht sich das Ingenieurbüro Wieland derzeit vor dem Problem, geeignetes Personal zu finden. Ein besonderer Dank geht an die langjährigen Mitarbeiter, die zum Teil seit über 30 Jahren dem Ingenieurbüro Wieland die Treue halten. Die Geschäftsführung des Ingenieurbüros Wieland bedankt sich bei allen Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern für die langjährige Zusammenarbeit.